Gnilley – Yelling at everything

Wer anhand des Titels bereits vermutet hat, dass es sich bei Gnilley um irgendeine Methode zur Stress- oder Aggressionsbewältigung handelt, dem sei gesagt, dass er gar nicht mal so unrecht hat. Bei Gnilley handelt es sich um ein Computerspiel, bei dem es primär darum geht seinen 2D-Charakter aus der Vogelperspektive vorbei an diversen Hindernissen ins Ziel zu führen, aber eben nur primär.

Klingt vorerst nach einem 08/15-Amiga bzw. C64 Spiel von der Stange, das Innovative an Gnilley verbirgt sich jedoch in der Steuerung bzw. der Interaktion mit Hilfe akustischer Signale, wodurch es möglich wird jegliches Problem, dem man sich im Verlauf des Spiels stellen muss durch ein lautstarkes Schreien aus dem Weg räumen. Passend zum während des Spielens zwangsläufig auftretenden Gröhlmarathons wurden die Levels in grellen, hippieartigen, nach drei oder vier LSD-Tabletten völlig normal wirkenden Farben und Formen gestaltet. Dieses genau durch sein vollkommen durchgeknalltes Konzept auffallende Spiel wurde von zwei jungen Entwicklern auf der Global Game Jam in nur 48 Stunden konzipiert und programmiert und kann hier als Demo heruntergeladen werden.

Die Präsentation des Spieles am Ende des Global Game Jams könnt ihr in folgendem Video begutachten:

Als passionierter iPhone-Nutzer würde ich mich natürlich über eine Portierung oder einen Klon für diese Plattform freuen. Mir will der Gedanke nicht aus dem Kopf Gnilley in einem völlig überfüllten öffentlichen Transportmittel oder einem Vorlesungssaal anzuspielen :D.

Update(07.03.2010):

Wie ich gerade auf der Gnilley-Homepage gesehen habe, befinden sich bereits eine Vollversion der Gnilley-Demo sowie eine iPhone-Version in Entwicklung. Diese zwei Jungs sind echt verrückt, aber sie scheinen das Potential des Spiels voll und ganz ausschöpfen zu wollen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s